Jan 23

Was bringt uns die EU

Veröffentlicht von admin

Als 1945 der zweite Weltkrieg zu Ende ging, wurde der Wunsch nach vereinigten Staaten in Europa groß. Mit einer Verfassung sollte der europäische Bundesstaat gegründet werden. Dei ersten Schritte wurden 1948 in Den Haag gelegt und so entwickelte sich “Das Aktionskomitee für die Vereinigten Staaten in Europa”. 1951 wurde erstmals ein Entwurf für die Verfassung vorgelegt. Da die Franzosen aber andere Pläne hatten, war diese Verfassung zum scheitern verurteilt. Doch von der Idee wurde nicht abgelassen. Dies ist ein Blog der sich der Verfassung der Europäischen Union beschäftigt und ihre Vorteile und Nachteile aufzeigt. (Wohngebäudeversicherung)

Apr 5

Glücksspiele in Europa

Veröffentlicht von admin

Generell ist es in Europa erlaubt bei Glücksspielen teilzunehmen und auf diese Art und Weise Spaß zu haben. Allerdings geht auch das nicht ohne Regeln und Gesetze. So ist es zum Beispiel Minderjährigen nicht gestattet Casinos zu betreten. Außerdem unterliegen Casinos vielen Auflagen, damit sie überhaupt betrieben werden dürfen. Hierbei wird auf das Wohl der Spieler geachtet, und auch darauf, dass das Casino richtig betrieben wird. Lese den ganzen Eintrag »

Feb 10

Es gibt einiges zu beachten damit der „letzte Wille“ in die Tat umgesetzt wird.

Folgende Formen für ein Testament sind gesetzlich vorgesehen:

  • das eigenhändige Testament
  • das fremdhändige Testament
  • das mündliche oder das öffentliche Testament.

Widerruf

Der Testamentswiderruf kann bis zum Tod des Erblassers durchgeführt werden. Der Widerruf kann ausdrücklich, schlüssig oder stillschweigend geschehen. Zumeist erfolgt ein Widerruf durch die Errichtung eines neuen Testaments. Lese den ganzen Eintrag »

Sep 29

Der Nachrichtensender n-tv hat eine Studie in Auftrag gegeben, welche vom Deutschen Institut für Service-Qualität durchgeführt wurde. Sie dreht sich rund um den Bereich Kfz-Versicherungen. Dabei wurde deutlich, dass es große Unterschiede bei gebotenen Leistungen und dem Service gibt. Lese den ganzen Eintrag »

Sep 29

War Bill Gates zwischenzeitlich Europäer?

Veröffentlicht von admin

Laut eines aktuellen Berichtes der Computer Weekly soll die Europäische Kommission seit dem Jahr 1993 bis zu sechs Mal Microsoft-Software erworben haben – jedoch ohne öffentliche Ausschreibung. Das bedeutet, dass sie diese unter Ausschluss der Öffentlichkeit erworben und mögliche Mitbewerber außen vor gelassen haben. So soll es sich bei der letzten Information, die dem Computer-Magazin vorliegt, um eine Vereinbarung der Parteien über ein Geschäftsvolumen von etwa 50 Millionen Euro handeln, in der bis zu 36.000 Lizenzen für europäische Institutionen gehandelt worden sein sollen. Hierbei ist eine Software betroffen, die die Lizenzen unterstützt und als Helfer bei auftretenden Problemen agiert. Für diesen Erwerb wurden vom Generaldirektorat für Informatik Sonderregeln angewandt, die in der Regel ausschließlich in anderen Spezialfällen angewandt werden sollten. Dennoch wird die Vorgehensweise seitens der EU begründet: Der Erst-Erwerb aus dem Jahre 1993 sei darauf zurückzuführen, dass zu diesem Zeitpunkt noch kein anderer vergleichbarer Software-Hersteller auf dem Markt existierte und Microsoft ein Monopol verkörperte. Für folgende Jahre, als es bereits Mitstreiter auf dem Software-Markt gab, wird für den ausschließlichen und internen Kauf bei Microsoft für diese Art der Software ins Feld geführt, dass eine Anpassung der Systeme an die Programme anderer Hersteller zu aufwändig sei. Lese den ganzen Eintrag »

Mai 31

IT-Recht in der Europäischer Gesetzgebung

Veröffentlicht von admin

IT-Recht in der Europäischer Gesetzgebung

In der Europäischen Gesetzgebung ist das IT-Recht nur ein Bestandteil von vielen. In dieser Rechtsprechung geht es vor allem um die Handhabung des e-Commerz, die Datenschutzrechte und auch unterschiedliche Vertragsrechte. Das IT-Recht setzt sich mit vielen juristischen Fragen auseinander. Eine Frage wäre zum Beispiel, wie mit dem Recht an elektronisch gespeicherten Informationen umzugehen ist. Man bezeichnet das IT-Recht vielfach auch als Informatikrecht und es wird somit ein Bestandteil der Rechtsinformatik und vereint damit die methodischen, als auch praktischen Aspekte von Informatik und Wissenschaft miteinander. Lese den ganzen Eintrag »

Jan 27

Die Besserung bei den Lebensmittel

Veröffentlicht von admin

Immer wieder kam es bei den Lebensmittel zu großen Krisen und Skandalen. Denkt man nur mal an die BSE-Krise, so wird einem schnell klar, dass es an der Zeit ist Änderungen durch zu führen. Die wurde von der EU auch gemacht.

Lese den ganzen Eintrag »